FAQ zum Mentoring-Programm

 

Was erwartet mich beim Mentoring-Programm?

Nicht verfügbar
  • Wie plane ich das Semester?
  • Welche Onlinesysteme kann ich nutzen und wie funktionieren sie?
  • Wie lerne ich richtig und wie finde ich die richtige Lerngruppe?
  • Wie bereite ich mich am besten auf Prüfungen vor und wie gehe ich mit Stress um?
  • Noch keine Wohnung - was nun? Soll ich pendeln oder mir lieber eine Wohung suchen? Wie siehts mit der Finanzierung aus?
  • Was ist die Fachgruppe Informatik?

Nur eine kleine Auswahl aus einer Vielzahl von Fragen, Problemen und Unsicherheiten, die in der Anfangsphase Ihres Studiums auf Sie zukommen und die sehr belastend sein können.

Unser Mentoring-Programm im ersten Studienjahr bietet Ihnen eine intensive Betreuung und eine individuelle Beratung, um Ihnen den Start ins Studiums zu erleichtern. In kleinen Mentoring-Gruppen kommen Sie einmal pro Woche zusammen. Hier beschäftigen Sie sich nicht nur mit studienrelvanten Themen, sondern haben die Möglichkeit, sich mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen auszutauschen und sich von Anfang an ein hilfreiches Netzwerk aufzubauen.

 

Wie melde ich mich an?

Studiumstart im Oktober Urheberrecht: Stefan Hense

Die Anmeldung und Zuteilung zu einer Mentoring-Gruppe erfolgt in der Erstsemestereinführungswoche nach der Einführungsveranstaltung.

Falls Sie nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte unverzüglich per E-Mail an beim Mentoring-Team, damit wir Sie einer Mentoring-Gruppe zugeordnen können.

Beachten Sie bitte die Empfehlungen und Informationen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger.

 

Weitere Fragen

Wie läuft das Mentoring-Programm ab?

Sie werden von geschulten Informatik-Studierenden höherer Semester in kleinen Mentoring-Gruppen betreut. So können Sie von den Erfahrungen der fortgeschrittenen Studierenden profitieren, die vor nicht allzu langer Zeit in der gleichen Situation waren wie Sie.

Zusätzlich sind Sie herzlich eingeladen, sich bei Problemen oder Schwierigekeiten professionell beraten zu lassen unter Einhaltung absoluter Schweigepflicht. Wir haben ein offenes Ohr für Sie. Die Beratung ist immer individuell auf Ihre Fragen und Bedürfnisse zugeschnitten. Unser Ziel ist es, mit Ihnen Ihre Potentiale zu entdecken und zu nutzen, gemeinsam mit Ihnen Lösungen zu entwickeln und Sie dabei zu unterstützen, diese umzusetzen.

Wer muss am Mentoring-Programm teilnehmen?

Das Informatik-Mentoring gehört zu den Pflichtveranstaltungen des Bachelor-Informatik-Studiengangs im ersten und zweiten Semester. Die aktive Teilnahme am Mentoring wird mit 1 CP (credit point) angerechnet. Es gibt kein alternatives Modul, mit dem dieser Credit erworben werden kann.

Muss ich am Mentoring teilnehmen, wenn ich schon Credits in einem anderen Studiengang erworben habe?

Wenn Sie in Ihrem alten Studiengang Leistungen von mindestens 30 Credits erbracht haben, können Sie sich befreien lassen. Stellen Sie dazu einen Antrag zur Anerkennung von Studienleistungen an den Prüfungsausschuss Informatik.Setzen Sie sich bitte dazu mit dem Fachstudienberater in Verbindung. Weitere Informationen zur Antragstellung finden Sie im Antragssystem des Prüfungsausschusses unter Anrechnung von Studienleistungen.

Kann ich meine Mentoring-Gruppe wechseln?

Ein Gruppenwechsel kann nur erfolgen, wenn triftige Gründe vorliegen. Bitte melden Sie sich in diesem Fall unter mentoring@informatik.rwth-aachen.de.

Welche Leistungen muss ich erbringen, um den Mentoring-Credit zu erhalten?

Das Informatik-Mentoring gehört zu den Pflichtveranstaltungen des Bachelor-Informatik-Studiengangs im ersten und zweiten Semester. Die regelmässige, aktive Teilnahme an den Erstsemester-Mentoring-Terminen ist verpflichtend.

Sie erhalten den Mentoring-Credit bereits nach dem ersten Semester, wenn Sie zusätzlich zur Teilnahmepflicht mindestens zwei der vier Pflichtklausuren aus dem ersten Semester bestanden haben. In diesem Fall werden Sie automatisch von der Teilnahme am Mentoring im zweiten Semester befreit. Der Mentoring-Credit wird Ihnen nach dem ersten Semester gutgeschrieben.

Sollten Sie weniger als 2 Klausuren bestanden haben oder Ihre Teilnahmepflicht nicht erfüllt haben, müssen Sie an einem Mentoring-Lernworkshop im zweiten Semester teilnehmen. Zum Zweitsemester-Mentoring werden Sie nicht automatisch angemeldet. Sie müssen  sich selbst zur Veranstaltung Mentoring Informatik - Zweitsemester-Lernworkshops anmelden. Alle angemeldeten Studierenden erhalten nach Ablauf der Anmeldefrist eine E-Mail, wann die Lernworkshops stattfinden werden, und  können sich dann für einen der Termine anmelden.