Prof. Dr. Stefan Decker in den Rat für Informationsinfrastrukturen berufen

23.10.2018

Prof. Dr. Stefan Decker wurde von der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) in den Rat für Informationsinfrastrukturen berufen.

 

Der Rat für Informationsinfrastrukturen berät als Sachverständigengremium Politik und Wissenschaft in strategischen Zukunftsfragen der digitalen Wissenschaft; ein besonderer Schwerpunkt ist das Thema „Forschungsdatenmanagement“ und die Unterstützung der Vorbereitung der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI).

Weitere Informationen zum Rat für Informationsinfrastrukturen

Weitere Informationen zu Prof. Decker