Mit der Future Lab Aachen App Wissenschaft in Aachen entdecken

26.02.2018
Future-Lab-Informationsstele vor Blick auf Campus Mitte der RWTH Stadt Aachen

Was den Aachener Dom mit Multimedia-Spezialisten der RWTH Aachen verbindet? Der neuartige Science Guide erklärt nicht nur das. Er führt auch zu 13 themengebundenen Stationen der Wissenschaft – in der Aachener Altstadt und im Innenstadt-Campus der RWTH Aachen. 

 

Die Future Lab Aachen App zeigt bekannte und unbekannte Orte, blickt hinter die Kulissen und präsentiert in kompakten Beiträgen die spannendsten Projekte, an denen Aachens Hochschulen forschen. Mit Audioguide, Bildern, Videos, Augmented Reality und Spezialisten-Statements. Lerne Aachen auf ganz neue Art kennen!

Die FLApp ist GPS-geführt. Eine dynamische Karte macht den aktuellen Standort sichtbar. Informationsstelen im Stadtraum weisen auf die Standorte hin und senden auf Wunsch per iBeacon Mitteilungen, sobald du dich im Empfangsbereich befindest. An ausgewählten Stelen sind 3D-Objekte in Augmented Reality-Technik abrufbar.

Der Rundgang von Dom über Audimax bis RWTH-Hauptgebäude ist 1,3 km lang.

  • Zu finden hier: im App Store und Google Play Store. Am besten lädst du die App im WLAN herunter. Möglich ist dies aber auch noch vor Ort im Aachen WiFi.
  • Verfügbare Sprachen: DE + EN
  • Entwickelt von: Stadt Aachen in Kooperation mit der Media Computing Group der RWTH Aachen University, wesentlich. visuelle kommunikation, und Ralf Schröder
Jetzt bei Google Play Laden im Apple App Store