"Haptic Vest" in der Lokalzeit

13.06.2017

Die Haptic Vest 2.0 ermöglicht Blinden über eine Tiefenkamera und ein Array von 128 Vibrationsmotoren auf der Bauchdecke, als Passanten Hindernisse vor sich zu erkennen.

 

Die WDR Lokalzeit Aachen berichtete heute darüber in einem längeren Segment (ab 14'50"). Erste Blinde haben uns in Reaktion darauf heute bereits kontaktiert, um bei der Entwicklung mitzuhelfen.

Die Weste ist Teil unseres BMBF-geförderten Projekts Personal Photonics, das Photonik-Technologien für die Maker-Community nutzbar macht. Eine Kopie des Beitrags findet sich auch auf der i10-Presseseite.

Mehr Informationen zur Haptic Vest 2.0