Fab Academy: Sechsmonatiger Intensivkurs zu Personal Fabrication

26.04.2017

Dieses Jahr findet zum zweiten Mal die Fab Academy statt, ein sechsmonatiger Intensivkurs zu Personal Fabrication. Prof. Neil Gershenfeld vom M.I.T. Media Lab, Vordenker der Personal Fabrication, hält wöchentliche Vorträge zu Methoden der Personal Fabrication per Videolink unter Beteiligung besonders ausgestatteter Fab Labs auf der ganzen Welt. In Deutschland ist die RWTH mit unserem Fab Lab die erste Universität in der weltweiten Fab Academy. Die Teilnahme erfolgt im Rahmen des 3D Competence Centers, einem geförderten Projekt mit den Hochschulen Ruhr-West und Rhein-Waal, die das Projekt koordiniert.

 

Projekte

Vom 14.-21. Juni werden auch unsere Teilnehmer ihre Abschlussprojekte vorstellen. Einen Eindruck vermittelt die Projektseite unserer Doktorandin und Teilnehmerin Paulina Reijsmeijer, deren Abschlussarbeit eine Pancake Art Machine wird: :)

Die Projekte und laufenden Arbeiten sind im FabAcademy-Projektraum 2010 im EG Hauptbau Informatikzentrum zu sehen.

Weitere Infos finden Sie auf der Internetseite der Fab Academy.