Best Practices

 

Hier finden Sie einige Best-Practice-Beispiele aus dem Forschungsdatenmanagement:

  Portraitaufnahme von Anna M. Claus Axel Jusseit

Anna M. Claus, M.Sc. RWTH

Anna M. Claus forscht zum Thema Interdisziplinarität und interdisziplinäre Kompetenzen. Ihre Daten aus Befragungen und Verhaltensbeobachtungen verwaltet und dokumentiert sie mit Hilfe von myPsychData, einer Webanwendung, die vom Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation bereitgestellt wird.

 
  Portraitaufnahme von Rahul Sharma privat

Rahul Sharma, M.Sc.

Rahul Sharma untersucht das Verhalten metallischer Werkstoffe beim Lichtbogenschweißen. Hierzu bedient er sich der Erfassung elektrischer Messwerte, sowie Bildaufnahmen, die anschließend rechnergestützt ausgewertet werden.