RWTH aktiv für Gesundheit – Das Gesundheitsportal der RWTH Aachen

Kontakt

Julia Reißen

Name

Julia Reißen

Koordinatorin Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Telefon

work
+49 241 80 95266

E-Mail

E-Mail
 

Grippeschutzimpfung

Auch in diesem Jahr haben alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierende die Möglichkeit, sich kostenlos gegen Influenza impfen zu lassen.

 

Der universitäre Alltag stellt sowohl Studierende als auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor eine Fülle von Herausforderungen, die nicht selten mit einer hohen Beanspruchung verbunden sind. Es ist der RWTH Aachen daher ein besonderes Anliegen, ihrer Verantwortung nachzukommen und sich zu einer gesundheitsfördernden Hochschule zu entwickeln. Ziel ist die Erhaltung und Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens aller Hochschulangehörigen.

 

Das Gesundheitsportal ist eine Informationsplattform für alle Hochschulangehörigen, die mehr zum Thema Gesundheit an der RWTH erfahren möchten, eine Beratung wünschen oder einen Ausgleich in Bewegung und Entspannung suchen.

Anregungen und Fragen können Sie jederzeit gerne an die Koordinatorin des Betrieblichen Gesundheitsmanagements richten.

 

AG Gesundheitsförderung

Ein interner Arbeitskreis fördert gezielt die Umsetzung der Gesundheitsförderung an der RWTH, kurz GF, durch folgende Maßnahmen:

  • Initiierung und Unterstützung gesundheitsfördernder Lebens- und Arbeitsbedingungen am Arbeitsplatz Hochschule
  • konsequente Öffentlichkeitsarbeit zur Stärkung und Sichtbarmachung der Ziele hochschulbezogener GF
  • Entwicklung eines Gesamtkonzepts, das bereits bestehende gesundheitsfördernde Aktivitäten bündelt und koordiniert
 

Aktuelles

 

Schrittzähleraktion

Im Rahmen des Gesundheitstags fiel der Startschuss zur Schrittzähler Team Challenge Aktion.

Die Aktion „Jeder Schritt zählt“ bietet die Gelegenheit, gemeinsam im Team den ersten Schritt in Richtung mehr Bewegung im Alltag zu gehen.

Also nichts wie los: Stellen Sie ihr eigenes Team zusammen und fordern Sie Kollegen und Kolleginnen heraus! Einzelpersonen und Teams können ab dem 22. Mai 2017 über ein Jahr an 14 Tagen ihre Schritte zählen. Am Ende winkt das gute Gefühl, aktiv gewesen zu sein – und eine Verlosung.

Hier geht es zur Anmeldung.

Beachten Sie auch unsere allgemeinen Bewegungstipps für den Berufsalltag.

 

Gesundheitstag

Alle zwei Jahre veranstaltet die Hochschule einen Gesundheitstag mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen.

Der letzte Gesundheitstag fand am 10. Mai 2017 unter dem Motto: „Gesund mit allen Sinnen – Sehen, Hören, Fühlen, Schmecken, Riechen“ statt.

 
 

Weitere Informationsangebote zum Thema Gesundheit

  

Gesundheitspräventive Fort- und Weiterbildungen

Fort- und Weiterbildungsangebote