Verzögerungen beim Versand noch fehlender eTickets

 

Leider bestehen seitens der ASEAG Probleme beim Versand der eTickets.

Kontakt

Name

ASEAG

Kunden-Center

Telefon

work
+49 241 1688 3040

E-Mail

E-Mail
 

Bis zum 30. November 2017 können berechtigte Studierende, die Ihr Ticket noch nicht erhalten haben, mit einer für das Wintersemester 2017/2018 gültigen Studienbescheinigung und BlueCard oder Personalausweis die Busse und Bahnen in NRW nutzen. Diese Regelung ist bis zum Eintreffen des Tickets, längstens bis zum 30. November 2017, gültig.

Die Studienbescheinigung können Sie im Selfservice ausdrucken. Melden Sie sich dort bitte mit Ihrer Matrikelnummer und Ihrem Passwort an. Die Bescheinigung finden Sie im Bereich des virtuellen Studierendensekretariates unter dem Punkt „Bescheinigungen“.

Sollten Sie bis Anfang der Woche noch kein eTicket erhalten haben, wird dringend empfohlen, Kontakt mit dem Kundencenter der ASEAG unter Tel. 0241/1688 3040 oder vor Ort – Schumacherstraße 14, 52062 Aachen – aufzunehmen und das fehlende eTicket zu reklamieren. Die ASEAG wird dann unter anderem prüfen, ob das Ticket auf Grund von Zustellproblemen möglicherweise an die ASEAG zurückgesandt wurde.

Alle Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünde in NRW sind von der ASEAG über das Vorgehen informiert worden.

Sollte es trotz Information der ASEAG an die Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünde in NRW zu Problemen mit dem Prüfpersonal in Bussen oder Bahnen kommen, sollten eventuell unberechtigterweise ausgestellte „Erhöhte Beförderungsentgelte“, kurz EBE, an die ASEAG geschickt werden – bitte eingescannt per an oder postalisch im Original an

„Frau Thelen“ im
Kunden-Center der ASEAG
Schumacherstraße 14
52062 Aachen.

Für eventuelle Rückfragen sollte ebenfalls eine Telefonnummer angegeben werden.

Bereits vor oben genannter Regelung von der ASEAG ausgestellte Ersatztickets behalten ihre Gültigkeit für den aufgedruckten Zeitraum von sieben Tagen.

Für Rückfragen steht Ihnen das Kundencenter der ASEAG unter der Telefonnummer +49 241 1688 3040 zur Verfügung.

 

Externe Links