Auszeichnungen in der Fachgruppe

 

Die Fachgruppe Informatik der RWTH Aachen vergibt Preise für besondere Leistungen und außergewöhnliches Engagement ihrer Lehrenden und Studierenden.

 
 

Lehrpreis der Fachgruppe Informatik

Die Fachgruppe Informatik feiert traditionell am ersten Freitag im Dezember den Tag der Informatik. An diesem Tag präsentieren die Informatik-Lehrstühle und -Arbeitsgruppen gemeinsam mit ihren Industrie-und Forschungspartnern neue Entwicklungen und Aktivitäten in Forschung und Lehre. Zu den Höhepunkten des Tages gehört die feierliche Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen, bei der Studierende und Lehrende von der Fachgruppe für herausragende Leistungen ausgezeichnet werden. Der Lehrpreis der Fachgruppe Informatik richtet sich an letztere und wird in zwei Kategorien vergeben: selbstständige und unterstützende Lehre.

Selbstständige Lehre Unterstützende Lehre
2016 Prof. Dr. Pascal Schweitzer Benedikt Brütsch
2015

Prof. Dr. Jan Borchers

Prof. Dr. Wolfgang Thomas
erhält Sonderpreis
„Herausragende lebenslange Lehre“

Wied Pakusa
2014

Dr. Walter Unger

Thomas Ströder
2013

Dr. Dirk Thißen

Igor Kalkov

2012

Prof. Dr. Jürgen Giesl

Georg Neugebauer

2011 Prof. Dr. Wolfgang Thomas Thomas Gerlitz
2010 Prof. Dr. Joost-Pieter Katoen Igor Kalkov
2009 Prof. Dr. Peter Rossmanith Alexandra Spelten

 

Preis der Fachgruppe Informatik für studentisches Engagement

Mit dem Preis der Fachgruppe Informatik für studentisches Engagement werden besonders engagierte Studierende ausgezeichnet. Der Preis wird ebenfalls im Rahmen des Tags der Informatik vergeben.

Preis verliehen an
2016 Arno Schmetz (Fachschaft)
2012 André Goliath (Fachschaft)
2011

Martin Lang (Fachschaft)

Martin Henze (Fachschaft)