Untergeordnete Navigation

Aachener Informatik mit zwei Projekten prominent bei der "Light Cares"-Ausstellung im BMBF in Berlin vertreten

Am Montag, 12. Oktober 2015, eröffnete das BMBF in seinem Berliner Neubau die Ausstellung "Light Cares" zu Maker-Lösungen auf Basis von Photonik-Werkzeugen und -technologien für Menschen mit Behinderungen. Die Forschungsministerin Prof. Johanna Wanka wurde von Prof. Jan Borchers vom Lehrstuhl Medieninformatik und Mensch-Computer-Interaktion durch die Ausstellung geführt.

Die Aachener Informatik war mit zwei Projekten prominent bei der "Light Cares"-Ausstellung vertreten:

Die Themen Open Innovation und Maker-Kultur werden im BMBF immer präsenter, auch außerhalb des in dieser Hinsicht sehr fortschrittlichen Photonikreferats.

Mehr Informationen:
Pressemitteilung
Weitere Bilder


15.10.2015