Untergeordnete Navigation

Weltmeister in der Robocup Logistics League 2014!

Das Carologistics Team gewann den Weltmeistertitel in der Robocup Logistics League in Joáo Pessoa, Brasilien. Nach dem schönen Erfolg bei den German Open war dies der krönende Abschluss in diesem Jahr für das gemeinsame Team der RWTH (LuFG Informatik 5 und IMA/ZLW & IfU) und der FH Aachen. In der Logistics League geht es darum mit bis zu drei autonomen Robotern den Produkt- und Materialtransport in einer simulierten Fabrikumgebung zu optimieren. Neben typischen Robotikproblemen wie Navigation und Bilderkennung gilt es dynamisch Planungs- und Koordinierungsaufgaben zu lösen.

In Brasilien nahmen 10 Teams aus aller Welt an der Logistics League teil. In einem spannenden Finale gegen den amtierenden Weltmeister von der TU München konnten sich die Carologistics mit 165:125 Punkten am Ende klar durchsetzen.

mehr


28.07.2014