Untergeordnete Navigation

News aus dem Infosphere - Schülerlabor Informatik in Aachen

Zwei Module zur Einzelanmeldung am 12. April 2014

1. Modul: Apps programmieren auch ohne Programmiererfahrung? Kein Problem im InfoSphere

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet das InfoSphere einmal mehr sein Modul "InfoSphere goes Android - Erstellung einer App mit Hilfe des App-Inventors" für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis 9 an. Ab 10 Uhr werden dort selbst Anfänger Schritt für Schritt zum App-Experten. Nach einem „Wer-wird-Android-Experte?"-Quiz erstellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst kleine Mini-Spiele (z.B. Angry Blob oder Mole Mash) und können diese nach eigenen Vorstellungen erweitern und verfeinern. Zum Abschluss dürfen die Apps den Freunden und Familien präsentiert und natürlich auch gespielt werden. Dieses Modul eignet sich besonders für Programmiereinsteiger, es muss also kein Vorwissen (und auch kein Smartphone) mitgebracht werden. Wir freuen uns auf eure spannenden App-Ideen.

2. Modul: Chatten, wer tut dies nicht? Aber was wenn am anderen Ende gar nicht die Freundin/der Freund antwortet?

In dem InfoSphere-Modul "Künstliche Intelligenz -- Können Computer wirklich Menschen ersetzen?" geht es darum herauszufinden, wie es einem Chatbot gelingt seinem Gesprächspartner vorzugaukeln, dass er ein Mensch und kein Computer sei. Dazu blicken die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hinter die Kulissen und erstellen ihren eigenen Chatbot, der am Ende des Tages auf den Prüfstand gestellt wird. Mittels Turing-Test wird ermittelt, ob es dem Chatbot gelingt einen menschlichen Gesprächspartner hinters Licht zu führen. Dieses Modul richtet sich an Oberstufenschülerinnen und --schüler. Hierbei schadet es sicher nicht, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schon Programmiererfahrung mitbringen, da der Chatbot allerdings in einer speziellen Programmiersprache erstellt wird, wird kein Programmiervorwissen vorausgesetzt.

Wie kann ich mich anmelden?

Wer am 12. April im InfoSphere - Schülerlabor Informatik in Aachen dabei sein möchte, findet Infos und den Links zur Anmeldung unter: http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/aktuelle_termine


06.03.2014, nb