Untergeordnete Navigation

Neuigkeiten aus dem Schülerlabor Informatik

Grundschulkinder entdecken die zauberhafte Welt der Informatik

Im InfoSphere -- Schülerlabor Informatik wurde am Dienstag (07.01.2014) gezaubert, aber nicht mit falschen Tricks, sondern mit Besonderheiten der Informatik. Im Modul "Zauberschule Informatik - Ein erster Einblick in die Welt der Informatik" arbeiteten sich 25 Besucherinnen und Besucher der Klassenstufen 3 bis 5 in 5 Stationen vom Zauberlehrling zum Zaubermeister hoch.

Bericht und Fotos

Kooperation des InfoSphere mit dem FabLab und dem BMBF: Light-WS ein voller Erfolg

Am Samstag, den 14.12.2013 hatten sich 16 Teilnehmer/innen aus den Reihen der Schüler/innen und (angehenden) Lehrkräften im InfoSphere versammelt, um an dem Testlauf zu unserem nagelneuen Modul „Informatik enlightened - was Blumen, Autos und Solarzellen verbindet" teilzunehmen. Dieses Modul wurde in Kooperation mit dem Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und dem FabLab der RWTH Aachen konzipiert und durchgeführt.

Sowohl das Einstiegsprojekt, als auch die vier folgenden Vertiefungsprojekte Sonnenblume, Einparkhilfe, Farbthermometer und Geschwindigkeitsmessung wurden von den Testern genau unter die Lupe genommen. Einen ausführlicheren Artikel und Fotos finden Sie auf den Seiten des Photonik-Campus.

Bericht und Fotos


mbr, 14.01.2014