Untergeordnete Navigation

Elmar Peise (AICES) wurde von der Deutschen Telekom Stiftung ausgezeichnet

Elmar Peise (AICES) wurde von der Deutschen Telekom Stiftung für sein Forschungsprojekt “Performance Modeling for Linear Algebra” mit einem two-year scholarship ausgezeichnet.

Die gemeinnützige Deutsche Telekom Stiftung wurde Ende 2003 von der Deutschen Telekom AG gegründet und gehört heute mit einem Stiftungskapital von 150 Millionen Euro zu den großen deutschen Unternehmensstiftungen.

Ziel der Deutschen Telekom Stiftung ist es, Bildung, Wissenschaft und Forschung in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu fördern - von der Vorschulbildung bis zum Begabtenstipendium.

In den fünf Handlungsfeldern "Frühe Bildung", "Unterricht & mehr", "Lehrerbildung", "Talentförderung" und "Impulse" setzt sich die Deutsche Telekom Stiftung für den Bildungsstandort Deutschland ein.


mbr, 09.01.2014