Untergeordnete Navigation

Beste Jobaussichten für Informatik-Studierende

Viele Branchen leiden unter Fachkräftemangel, so auch die IT-Branche. Um diesen zu beben, rücken schon Erstsemester ins Blickfeld der regionalen IT-Firmen. Seit ein paar Jahren setzen sich die Unternehmen mit der Frage auseinander, wie sie neue Softwareentwickler und andere Experten gewinnen können. Die Konkurrenz um gut ausgebildete Informatiker ist größer denn je. Die Bewerber können sich unter vielen das beste Unternehmen aussuchen.

Gemeinsame Wege gehen IT-Unternehmen der Region in dem Verein Regina, der als regionaler Industrieclub Informatik Aachen den Firmen auch bei der Suche nach neuen Fachkräften hilft. Mit dem Konzept Karriere per Klick können Nachwuchskräfte ihre Bewerbung direkt an rund 100 Regina-Firmen schicken - beste Voraussetzungen für Studierende während und nach dem spannenden und innovativen Informatik-Studium an der RWTH, einen Traumjob zu ergattern.

Artikel der Aachener Nachrichten


mbr, 18.12.2013