Untergeordnete Navigation

Prof. Leif Kobbelt (I8) wird mit dem ERC Advanced Grant ausgezeichnet

Prof. Kobbelt

Prof. Leif Kobbelt vom Lehrstuhl für Computergraphik und Multimedia erhält den hoch dotierten Advanced Grant des Europäischen Forschungs­rates (ERC). Bei dieser Auszeichnung steht die Exzellenz von Person und Idee im Vordergrund. Ziel ist es, die europäische Forschung auf höchstem Niveau durch wettbewerbsorientierte Finanzierung zu unterstützen und den talentierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern weltweit mehr Sichtbarkeit zu verleihen.

Das mit über zwei Millionen Euro geförderte Projekt von Prof. Kobbelt zielt auf die Entwicklung neuer Algorithmen für die effiziente und intelligente Erzeugung und Verarbeitung komplexer 3-D-Modelle. Die Resultate aus diesem Projekt werden es möglich machen, 3-D-Modelle in vielen neuen Anwendungsgebieten in Industrie, Wissenschaft und Unterhaltung einzusetzen. Leif Kobbelt im Interview: „Wir wollen in den kommenden fünf Jahren eine Lücke schließen, die zwischen der Erfassung und der breiten Verwendung geometrischer Daten klafft. Unser Ziel ist es, ein ganzes System von Algorithmen zu entwickeln, das die Verarbeitung der Datenflut, zum Beispiel von eingescannten 3-D-Objekten, automatisiert, um Verarbeitungs- oder Produktionsprozesse zu unterstützen. Die ERC-Förderung ermöglicht durch die lange Laufzeit und die hohe Fördersumme eine fokussierte Beschäftigung mit dem Thema, wie sie uns nur selten geboten wird. Das hat auch positive Effekte für die Rekrutierung von internationalen Forschern und erhöht die Attraktivität des Wissenschaftsstandortes Aachen.“

mehr...


07.08.2013