Untergeordnete Navigation

Elektrorollstühle auf effizienten Routen - Informatik 11 entwickelt mobiles Navigationssystem

In einem Gebiet mit vielen unterschiedlichen Steigungen wie dem RWTH Campus ist es nicht leicht, eine geeignete Route für Elektrorollstühle zu finden, die im Hinblick auf den Akkuverbrauch effizient ist. Aus der Abschlussarbeit von Dzenan Dzafic am Lehrstuhl Informatik 11 von Prof. Kowalewski ist die Idee entstanden, neben den üblichen Routen wie schnellste und kürzeste Route auch eine effizienteste Route im Hinblick auf den Energieverbrauch zu berechnen. Das Projekt "eNav" beschäftigt sich mit der Nutzung topologischer Streckeneigenschaften zur Berechnung effizienter Route.

Pressemitteilung der RWTH


26.01.2012, mbr