Untergeordnete Navigation

Shahar Maoz, Jan Oliver Ringert und Bernhard Rumpe erhalten Best- und Distinguished-Paper Award auf der MODELS 2011

Shahar Maoz, Jan Oliver Ringert und Bernhard Rumpe vom Lehrstuhl Software Engineering erhalten den Best-Paper-Award und den Distinguished-Paper Award des Springer Verlags der internationalen Konferenz MODELS 2011 für ihren Beitrag "Semantically Configurable Consistency Analysis for Class and Object Diagrams".

In diesem Beitrag wird eine konfigurable Semantik für Objekt- und Klassendiagramme angegeben. Für konkrete Diagramme kann mittels eines SMT-Solvers geklärt werden, ob ein Objekt-D. konsistent zu einem Klassen-D. ist / erweitert werden kann. dies ist zum Beispiel zum automatisierten Vervollständigen von Testfalldaten notwendig.


24.10.2011, sts