Untergeordnete Navigation

Gleich zwei Aachener Informatiker erhalten Friedrich-Wilhlem-Preis

Dr. David Kensche (Informatik 5) in der Kategorie Dissertationen

Thomas Ströder (Diplomand bei Prof. Giesl, LuFG Informatik 2) in der Kategorie Diplomarbeit


29.08.2011, mbr